Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Pädiatrie & Pädologie

Pädiatrie & Pädologie 1/2017

Sonderheft 1/2017

10. Jahrestagung der Politischen Kindermedizin

Inhaltsverzeichnis ( 15 Artikel )

19.06.2017 | Editorial | Sonderheft 1/2017

Im Netzwerk geborgen? Netzwerke und ihre Wirkung

10. Jahrestagung der Politischen Kindermedizin, 11.–12.11.2016

11.08.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017 Open Access

Netzwerke überall?

Anmerkungen zum wissenschaftlichen und praktischen Gebrauch von Netzwerk und Netzwerkanalyse

19.05.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

„Die Stimme der Vernunft ist leise“

Zur Psychodynamik und Organisationsdynamik von Netzwerken in der psychosozialen Versorgung von Kindern und Jugendlichen

11.08.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017 Open Access

Mythen und Fakten zur Generation YouTube

05.06.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Europäische Referenznetzwerke für seltene Erkrankungen

Integration von Besonderheiten der Geschlechtsentwicklung

20.03.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Die „SPZ-List“

Erfolgsgeschichte einer Mailingliste

22.03.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Frühe Hilfen – Netzwerke für einen guten Start von Anfang an

10.04.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Planung eines landesweiten Versorgungsnetzwerks am Beispiel Niederösterreich

Unter besonderer Berücksichtigung von Kindern und Jugendlichen mit psychosozialen Problemen

13.03.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Lobby4kids: ein Netzwerk für Kinder

02.08.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Medical Aid for Refugees – ein Netzwerk aus der Not geboren

So hat es für mich begonnen

22.03.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

10 Jahre Verein „Politische Kindermedizin“ und seine Wirkung auf die Zivilgesellschaft

06.06.2017 | Leitthema | Sonderheft 1/2017

Netzwerke und Seilschaften im öffentlichen Bereich

11.05.2017 | Impulsreferat | Sonderheft 1/2017

Zivile Gesellschaft und Politik – die Wirkung von Netzwerken

24.03.2017 | Round Table Diskussion | Sonderheft 1/2017

Netzwerke – Sicherheit oder Verstrickung?

Round-table-Diskussion

22.08.2017 | Resolution | Sonderheft 1/2017

Resolution 2016 der „Politischen Kindermedizin“

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti