Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Pädiatrie & Pädologie

Pädiatrie & Pädologie 3/2017

Ausgabe 3/2017

Inhaltsverzeichnis ( 13 Artikel )

14.06.2017 | Editorial | Ausgabe 3/2017

Das Wesentlichste ist das Commitment!

Univ.-Prof. Dr. Kurt Widhalm

09.06.2017 | Panorama | Ausgabe 3/2017

Panorama

01.06.2017 | Interview | Ausgabe 3/2017

Kinder auf Reisen

Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl

05.05.2017 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Was unterscheidet die Tuberkulose bei Kindern und Erwachsenen?

Prim. Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Frischer

31.05.2017 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Was ist in welchem Alter normal?

Inputs zur Förderung der sexuellen Gesundheit und zur Prävention aller Formen sexueller Gewalt
Bettina Weidinger, Mag. Wolfgang Kostenwein

08.05.2017 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Vom Bärengeist und vom Büffelgeist

Was Heilung im stationären kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich mit intra- und interpersoneller Kooperation zu tun hat
Dr. Gerhard Walter

05.05.2017 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Multiple Sklerose und die Psyche

Mag. Sonja Hagspiel

01.06.2017 | aktuell | Ausgabe 3/2017

Defizite und Perspektiven

17.05.2017 | aktuell | Ausgabe 3/2017

Impfprogramme – eine beispiellose Erfolgsgeschichte

Drastischer Rückgang von Infektionskrankheiten – gesellschaftlicher Nutzen zu wenig bekannt

01.06.2017 | aktuell | Ausgabe 3/2017

aktuell

01.06.2017 | aktuell | Ausgabe 3/2017

Kommt der „Gesundheitskompass“?

Planung und Monitoring von Präventionsprogrammen in Schulen anhand einer validen Datenbasis wird von Experten propagiert.

10.05.2017 | aktuell | Ausgabe 3/2017

WHO und ÖAIE fordern Werberestriktionen

01.06.2017 | aktuell | Ausgabe 3/2017

Von der Therme in die Ambulanz

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti