Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Pädiatrie & Pädologie

Pädiatrie & Pädologie 6/2015

Ausgabe 6/2015

Inhaltsverzeichnis ( 14 Artikel )

01.12.2015 | Editorial | Ausgabe 6/2015

Jahresrückblick 2015 – Jahresausblick 2016

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl

01.12.2015 | Panorama | Ausgabe 6/2015

Panorama

01.12.2015 | interview | Ausgabe 6/2015

Immer wieder Obergurgl

01.12.2015 | Originalien | Ausgabe 6/2015

Obstipation in der Pädiatrie

Von verstopften Rohren und wie man sie entstopft
PD Dr. med. Raoul I. Furlano

01.12.2015 | Originalien | Ausgabe 6/2015

Does WORKS work?

Evaluierung einer Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation von Jugendlichen mit Mental-Health-Problemen
Dr. Monika Finsterwald MSc, MMag. Petra Schurian-Pokorny, MMag. Wolfgang Kogler MBA, Univ.-Doz. Dr. Georg Spiel

01.12.2015 | Originalien | Ausgabe 6/2015

Die Wege von Kindern und Jugendlichen mit somatoformen Störungen

Dr. Adrian Kamper

01.12.2015 | Originalien | Ausgabe 6/2015

Der Schutz des Stillens

WHO-Kodex und Bemühungen zur Umsetzung in Österreich
Priv.-Doz. Dr. Andreas Repa

01.12.2015 | interview | Ausgabe 6/2015

Derzeit wird nur jedes fünfte Kind, das an Enuresis nocturna leidet, behandelt.

01.12.2015 | aktuell | Ausgabe 6/2015

Update Meningokokken B-Impfung

01.12.2015 | aktuell | Ausgabe 6/2015

Neues aus Gastroenterologie und Ernährung

01.12.2015 | aktuell | Ausgabe 6/2015

Lost in Transition

01.12.2015 | aktuell | Ausgabe 6/2015

Frühkindliche Darmgesundheit

01.12.2015 | aktuell | Ausgabe 6/2015

Homöopathie. Schule: kein Grund zur Panik

01.12.2015 | aktuell | Ausgabe 6/2015

Von abgebrühten Ungeborenen und monoklonalen Hoffnungsträgern

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti