Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Pädiatrie & Pädologie

Pädiatrie & Pädologie 6/2017

Ausgabe 6/2017

Inhaltsverzeichnis ( 13 Artikel )

22.11.2017 | Editorial | Ausgabe 6/2017

Jahresrückblick 2017 – Jahresausblick 2018

Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl

01.12.2017 | panorama | Ausgabe 6/2017

panorama

01.12.2017 | interview | Ausgabe 6/2017

51. Pädiatrischer Fortbildungskurs Obergurgl

01.12.2017 | interview | Ausgabe 6/2017

44. Internationales Pädiatrisches Symposium

17.11.2017 | Originalien | Ausgabe 6/2017 Open Access

Alle Jahre wieder – Alle Jahre anders

Ein Influenza-Update
Assoz. Prof. PD Dr. Volker Strenger

01.12.2017 | Originalien | Ausgabe 6/2017

Rezidivierende obstruktive Bronchitis

Prim. Univ. Prof. Dr. Josef Riedler FERS

14.11.2017 | Originalien | Ausgabe 6/2017

Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen in Österreich

Ein Blick zurück und nach vorne
Univ. Prof. Dr. Wolfgang Sperl

07.11.2017 | Originalien | Ausgabe 6/2017

Rekreationaler Cannabiskonsum in Jugend und Adoleszenz

Teil II
Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. rer. pol. Felix Tretter

01.12.2017 | interview | Ausgabe 6/2017

Influenza Saison 2017/18: Welche Impfstoffe für Kinder und Jugendliche?

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 6/2017

Durchfall bei Kleinkindern – was tun?

Internationaler Konsensusreport berichtet über einen neuen Algorithmus.

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 6/2017

PSO Kongress 2017

Die 1. Österreichische Jahrestagung für Pädiatrische Psychosomatik fand im Juni in Leoben statt.

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 6/2017

Gourmet oder Suppenkasper?

Welche Faktoren beeinflussen das Ernährungsverhalten bei Kindern, und können wir es bereits früh in eine positive Richtung lenken?

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 6/2017

Gipfeltreffen der wissenschaftlichen und klinischen EB-Experten

Im September fand in Salzburg ein Doppelkongress zum Thema Epidemolysis bullosa statt.

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti