Skip to main content
main-content

13.09.2017 | Pädiatrische Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Blickdiagnose

Immer mehr braune Papeln am Rumpf

Ein 6-jähriger, afrikanischer Junge wird mit selten juckenden Hautveränderungen vorgestellt, die seit dem 4. Lebensjahr zunehmend auftreten. Die Papeln sind 1–3 mm groß, dunkelbraun und befinden sich am Hals, am ventralen Rumpf – sie reichen in der Clavicularregion bis zu den Schultern – sowie periumbilical bis hinab zu den Leisten und an den proximalen Oberschenkeln. Weitere Erkrankungen sind nicht bekannt. Ähnliche Hautveränderungen sind in der Familie bisher nicht aufgetreten. Wie lautet Ihre Diagnose?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bestellen Sie jetzt e.Med Onkologie und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.