Skip to main content
main-content

29.11.2021 | Pädiatrische Gastroenterologie | Nachrichten

Randomisierte Studie

Antibiotika vor Kaiserschnitt: Leidet das Mikrobiom beim Kind?

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Ob eine prophylaktische Antibiotikagabe bereits vor der Inzision zum Kaiserschnitt erfolgt oder erst nach dem Abnabeln, scheint keine maßgeblichen Auswirkungen auf die Zusammensetzung des kindlichen Darmmikrobioms zu haben. Eine randomisierte Studie aus den Niederlanden bestätigte jedoch den negativen Einfluss der Sectio selbst.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise