Skip to main content
main-content

21.03.2010 | Pädiatrische Hämatologie und Onkologie | Kommentierte Studie | Onlineartikel

Ohne Chemo

Mut zur Geduld beim ­Neuroblastom

Autor:
Prof. Dr. Jörg Ritter
Für die Prognose beim Neuroblastom hat die Amplifikation des Onkogens MYCN große Bedeutung. Liegt keine MYCN-Amplifikation vor, kann ­möglicherweise bei disseminierten Neuroblastomen im ersten Lebensjahr auf eine Chemotherapie verzichtet werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise