Skip to main content
main-content

11.10.2017 | Pädiatrische Nephrologie | Fortbildung | Ausgabe 5/2017

Akutes Abdomen und lebensbedrohliche Anämie
Pädiatrie 5/2017

Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 5/2017
Autor:
Dr. med. Thomas Hoppen
Wichtige Hinweise
Für die freundliche Überlassung der Bilder danke ich Herrn Prof. Dr. K. Schunk, Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am GKM, Kemperhof Koblenz.
_ Eine 19-jährige Frau wird mit Tachykardie, Schwindel, Blässe, prall gespanntem Bauch und Rückenschmerzen in der Inneren Medizin unserer Einrichtung aufgenommen. Aus zahlreichen früheren ambulanten und stationären Vorstellungen ist uns die Patientin in der Kinder- und Jugendmedizin gut bekannt. Sie ist an einem bereits in frühester Kindheit molekulargenetisch gesicherten Tuberöse-Sklerose-Komplex (TSC) mit krankheitstypischer Mehrorganbeteiligung erkrankt (Mutation 3430C>T [R1138X] im TSC2-Gen). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Pädiatrie 5/2017Zur Ausgabe

Literatur kompakt

Impfung und Autismus

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer
Bildnachweise