Skip to main content
main-content

29.04.2020 | Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin | Fortbildung | Ausgabe 2/2020

Mädchen trinkt aus einer Flasche, erbricht und erkrankt schwer
Pädiatrie 2/2020

Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 2/2020
Autor:
Dr. med. Thomas Hoppen
Auf dem Tisch in der Küche steht eine Coca Cola®-Flasche. Das 12-jährige Mädchen trinkt daraus mehrere Schlucke, spuckt die Flüssigkeit jedoch sofort aus. Sie hustet, spült sich den Mund kurz aus und läuft dann schreiend zu ihren Eltern. Dort erbricht das Mädchen blutig. Das Erbrochene frisst Löcher in den Teppichboden. Zeitnah erfolgt eine endoskopische Untersuchung des beatmeten Kindes ( Abb. 1). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2020

Pädiatrie 2/2020 Zur Ausgabe

Buchtipps

Buchtipps

Industrieforum

Industriefourm

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise