Skip to main content
main-content

10.12.2019 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Fortbildung | Ausgabe 6/2019

Kasuistik
Pädiatrie 6/2019

Das hinkende Kind

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 6/2019
Autoren:
Dr. med. Nina Berger, Dr. med. Maya Salzmann, Prof. Dr. med. Rüdiger von Eigenhart-Rothe
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

Die Autoren erklären, dass bei der Erstellung des Beitrags kein Interessenkonflikt vorlag.
„Ich habe seit einigen Wochen den Eindruck, dass mein Junge hinkt, wenn er sich überlastet hat“, berichtet die Mutter eines fünf Jahre alten Jungen. Sie glaubt, dass ein Sturz vor einigen Wochen ursächlich dafür sein könnte. Abgesehen davon sei ihr Sohn gesund. Der Junge gibt an, keine Schmerzen zu haben. Ein Fallbericht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2019

Pädiatrie 6/2019 Zur Ausgabe