Skip to main content
main-content
Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde 10/2020

15.07.2020 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Leitthema

Skoliose im Kindes- und Jugendalter

verfasst von: Prof. Dr. A. K. Hell, K. Tsaknakis, S. Lippross, H. M. Lorenz

Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde | Ausgabe 10/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Skoliosen im Kindes- und Jugendalter benötigen häufig aufwendige konservative und operative Therapieverfahren. Zur Vermeidung unerfreulicher Verläufe ist die detaillierte Kenntnis des Wachstumsverhaltens, der Prognose und von Begleitproblematiken unerlässlich.

Ziel der Arbeit

Kenntnisse zu Ätiologie, Prognose, Diagnostik und Therapie von Wirbelsäulendeformitäten im Wachstumsalter sollen vermittelt werden.

Methode

Die vorliegende Arbeit beruht auf einer selektiven Literaturrecherche und auf den Ergebnissen mehrerer eigener prospektiver und retrospektiver Untersuchungen.

Ergebnisse

Abhängig von Ätiologie und Patientenalter ist eine detaillierte und interdisziplinäre Diagnostik nötig. Konservative Therapien, z. B. die Versorgung mithilfe eines Chêneau-Korsetts, können Krümmungen bestenfalls aufhalten, aber nicht auf lange Sicht umkehren. Operative Therapien mit wachstumsfreundlichen Implantaten sind aufwendig sowie mit Komplikationen und Mehrfacheingriffen verbunden. Von extern zu verlängernde, magnetische Implantate vermindern die Zahl notwendiger operativer Eingriffe, tragen aber nicht zur Erhöhung der Lebensqualität bei.

Diskussion

Unterschiedliche Formen der Skoliose benötigen verschiedene Therapieansätze. Wichtig ist die Kenntnis von der Art der Skoliose und dem wahrscheinlichen Verlauf. Abhängig davon muss die Familie entsprechend beraten und ein Therapiekonzept entwickelt werden. Wachstumsfreundliche Implantate werden als Übergangslösung bis zur Wirbelsäulenversteifung eingesetzt.
Literatur
3.
Zurück zum Zitat Brunner R, Gebhard F (2002) Neurogenic spinal deformities. I. Conservative and surgical treatment of spinal deformities. Orthopade 31:51–57 CrossRef Brunner R, Gebhard F (2002) Neurogenic spinal deformities. I. Conservative and surgical treatment of spinal deformities. Orthopade 31:51–57 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Campbell RM, Smith MD, Mayes TC et al (2003) The characteristics of thoracic insufficiency syndrome associated with fused ribs and congenital scoliosis. J Bone Joint Surg Am 85:399–408 CrossRef Campbell RM, Smith MD, Mayes TC et al (2003) The characteristics of thoracic insufficiency syndrome associated with fused ribs and congenital scoliosis. J Bone Joint Surg Am 85:399–408 CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Cobb J (1948) Outline for the study of scoliosis. J Am Acad Orthop Surg 261–275 Cobb J (1948) Outline for the study of scoliosis. J Am Acad Orthop Surg 261–275
17.
Zurück zum Zitat James JI (1954) Idiopathic scoliosis; the prognosis, diagnosis, and operative indications related to curve patterns and the age at onset. J Bone Joint Surg Br 36:36–49 CrossRef James JI (1954) Idiopathic scoliosis; the prognosis, diagnosis, and operative indications related to curve patterns and the age at onset. J Bone Joint Surg Br 36:36–49 CrossRef
18.
Zurück zum Zitat King HA, Moe JH, Bradford DS, Winter RB (1983) The selection of fusion levels in thoracic idiopathic scoliosis. J Bone Joint Surg Am 65:1302–1313 CrossRef King HA, Moe JH, Bradford DS, Winter RB (1983) The selection of fusion levels in thoracic idiopathic scoliosis. J Bone Joint Surg Am 65:1302–1313 CrossRef
20.
Zurück zum Zitat Lenke LG, Betz RR, Harms J et al (2001) Adolescent idiopathic scoliosis: a new classification to determine extent of spinal arthrodesis. J Bone Joint Surg Am 83:1169–1181 CrossRef Lenke LG, Betz RR, Harms J et al (2001) Adolescent idiopathic scoliosis: a new classification to determine extent of spinal arthrodesis. J Bone Joint Surg Am 83:1169–1181 CrossRef
23.
Zurück zum Zitat McMaster MJ, Ohtsuka K (1982) The natural history of congenital scoliosis. A study of two hundred and fifty-one patients. J Bone Joint Surg Am 64:1128–1147 CrossRef McMaster MJ, Ohtsuka K (1982) The natural history of congenital scoliosis. A study of two hundred and fifty-one patients. J Bone Joint Surg Am 64:1128–1147 CrossRef
24.
Zurück zum Zitat Mehta MH (1972) The rib-vertebra angle in the early diagnosis between resolving and progressive infantile scoliosis. J Bone Joint Surg Br 54:230–243 CrossRef Mehta MH (1972) The rib-vertebra angle in the early diagnosis between resolving and progressive infantile scoliosis. J Bone Joint Surg Br 54:230–243 CrossRef
28.
Zurück zum Zitat Richards BS, Bernstein RM, D’Amato CR, Thompson GH (2005) Standardization of criteria for adolescent idiopathic scoliosis brace studies: SRS committee on bracing and nonoperative management. Spine 30:2068–2075 (discussion 2076–2077) CrossRef Richards BS, Bernstein RM, D’Amato CR, Thompson GH (2005) Standardization of criteria for adolescent idiopathic scoliosis brace studies: SRS committee on bracing and nonoperative management. Spine 30:2068–2075 (discussion 2076–2077) CrossRef
29.
Zurück zum Zitat Riseborough EJ, Wynne-Davies R (1973) A genetic survey of idiopathic scoliosis in Boston, Massachusetts. J Bone Joint Surg Am 55:974–982 CrossRef Riseborough EJ, Wynne-Davies R (1973) A genetic survey of idiopathic scoliosis in Boston, Massachusetts. J Bone Joint Surg Am 55:974–982 CrossRef
33.
Zurück zum Zitat Soucacos PN, Soucacos PK, Zacharis KC et al (1997) School-screening for scoliosis. A prospective epidemiological study in northwestern and central Greece. J Bone Joint Surg Am 79:1498–1503 CrossRef Soucacos PN, Soucacos PK, Zacharis KC et al (1997) School-screening for scoliosis. A prospective epidemiological study in northwestern and central Greece. J Bone Joint Surg Am 79:1498–1503 CrossRef
36.
Zurück zum Zitat Tsaknakis K, Braunschweig L, Lorenz HM, Hell AK (2019) Anspruch und Wirklichkeit bei der Korsettbehandlung – Primärkorrektur bei Skoliosen im Kindes- und Jugendalter. Orthopäde 49:59–65 CrossRef Tsaknakis K, Braunschweig L, Lorenz HM, Hell AK (2019) Anspruch und Wirklichkeit bei der Korsettbehandlung – Primärkorrektur bei Skoliosen im Kindes- und Jugendalter. Orthopäde 49:59–65 CrossRef
38.
Zurück zum Zitat Willner S, Udén A (1982) A prospective prevalence study of scoliosis in Southern Sweden. Acta Orthop Scand 53:233–237 CrossRef Willner S, Udén A (1982) A prospective prevalence study of scoliosis in Southern Sweden. Acta Orthop Scand 53:233–237 CrossRef
Metadaten
Titel
Skoliose im Kindes- und Jugendalter
verfasst von
Prof. Dr. A. K. Hell
K. Tsaknakis
S. Lippross
H. M. Lorenz
Publikationsdatum
15.07.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Monatsschrift Kinderheilkunde / Ausgabe 10/2020
Print ISSN: 0026-9298
Elektronische ISSN: 1433-0474
DOI
https://doi.org/10.1007/s00112-020-00977-x