Skip to main content
main-content

Pädiatrische Radiologie

Empfehlungen der Redaktion

22.10.2019 | Kindertraumatologie | CME | Ausgabe 11/2019

Extremitätenfrakturen bei Kindern: So behandeln Sie richtig

Von der Erstvorstellung bis zu den Nachkontrollen werden Kinder mit gebrochenen Extremitäten häufig in der kinderärztlichen Praxis mitbetreut. Eine Grundkenntnis der Frakturbehandlung bei diesen jungen Patienten ist demnach unabdingbar: Die Basis liefert unser CME-Fortbildungsbeitrag.

12.08.2019 | Kindesmisshandlung | Leitthema | Ausgabe 10/2019

Update Schütteltraumasyndrom

Das Schütteltraumasyndrom ist eine klar definierte, gängige und akzeptierte medizinische Diagnose. In den letzten Jahren haben sich jedoch neue und präzisere Erkenntnisse hinsichtlich der Validität klinischer Symptome und der Sicherheit der Diagnosestellung ergeben.

Neue S3-Leitlinie Kinderschutz – Die wichtigsten Empfehlungen & Statements

Wie vorgehen bei Verdacht auf Misshandlung, sexuellen Missbrauch oder Vernachlässigung eines Kindes? Konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis bietet die erste deutsche S3-Kinderschutzleitlinie: Wir haben wichtige und neue Aspekte für Sie kompakt gebündelt.

Ausgewählte Artikel aus dem Fachgebiet

22.10.2019 | Kindertraumatologie | CME | Ausgabe 11/2019

Extremitätenfrakturen bei Kindern: So behandeln Sie richtig

Von der Erstvorstellung bis zu den Nachkontrollen werden Kinder mit gebrochenen Extremitäten häufig in der kinderärztlichen Praxis mitbetreut. Eine Grundkenntnis der Frakturbehandlung bei diesen jungen Patienten ist demnach unabdingbar: Die Basis liefert unser CME-Fortbildungsbeitrag.

24.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Video-Artikel | Onlineartikel

Kinderschutz: Auch die Erwachsenenmedizin ist gefordert

Das Thema Kindesmissbrauch geht alle an: Die neue S3-Kinderschutzleinlinie richtet sich daher auch Gynäkologen, Allgemeinmediziner und Psychiater. Es geht darum, Risikokonstellationen früh zu erkennen. Frauke Schwier aus dem Leitlinienteam wirbt für Prävention durch gute Zusammenarbeit.

12.08.2019 | Kindesmisshandlung | Leitthema | Ausgabe 10/2019

Update Schütteltraumasyndrom

Misshandlungsbedingte Kopfverletzungen und ESPED-Daten

Das Schütteltraumasyndrom ist eine klar definierte, gängige und akzeptierte medizinische Diagnose. In den letzten Jahren haben sich jedoch neue und präzisere Erkenntnisse hinsichtlich der Validität klinischer Symptome und der Sicherheit der Diagnosestellung ergeben.

Kommentierte Studie

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

22.10.2019 | Kindertraumatologie | CME | Ausgabe 11/2019

Extremitätenfrakturen bei Kindern: So behandeln Sie richtig

Von der Erstvorstellung bis zu den Nachkontrollen werden Kinder mit gebrochenen Extremitäten häufig in der kinderärztlichen Praxis mitbetreut. Eine Grundkenntnis der Frakturbehandlung bei diesen jungen Patienten ist demnach unabdingbar: Die Basis liefert unser CME-Fortbildungsbeitrag.

12.08.2019 | Kindesmisshandlung | Leitthema | Ausgabe 10/2019

Update Schütteltraumasyndrom

Misshandlungsbedingte Kopfverletzungen und ESPED-Daten

Das Schütteltraumasyndrom ist eine klar definierte, gängige und akzeptierte medizinische Diagnose. In den letzten Jahren haben sich jedoch neue und präzisere Erkenntnisse hinsichtlich der Validität klinischer Symptome und der Sicherheit der Diagnosestellung ergeben.

30.04.2019 | Appendizitis | CME | Ausgabe 6/2019

CME: Appendizitis im Kindesalter

Nach wie vor zählen die ausführliche Anamnese und die klinische Untersuchung zu den wichtigsten Standbeinen in der korrekten Abklärung einer akuten Appendizitis beim Kind. Alles Wichtige zu Diagnose und Therapie im aktuellen Fortbildungsbeitrag!

Aktuelle Meldungen

Test Yourself

MRT-Kolloquium

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

26.10.2018 | Akutes Abdomen | Leitthema | Ausgabe 2/2019

Wie gut haben Sie das akute Abdomen beim Kind im Blick?

Aufgrund der oft unspezifischen Symptome kommt der Bildgebung beim akuten Abdomen im Kindesalter eine außerordentlich große Rolle zu. Altersabhängig werden typische Befunde präsentiert – von der nekrotisierenden Enterokolitis bis zur Hodentorsion.

17.09.2018 | Uroradiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Neue MRT-Techniken in der funktionellen Nierendiagnostik

Mit der Entwicklung neuer MRT-Techniken stehen Verfahren zur Verfügung, mit denen nichtinvasiv die verschiedenen funktionellen Parameter der Niere bestimmt werden können. Auf die verschiedenen Techniken und ihr Potenzial in der klinischen Anwendung geht dieses Update ein.

24.05.2018 | Neuroradiologie | Leitthema | Ausgabe 7/2018

Bildgebung der Spina bifida

Abhängig von dem Ausmaß des Neuralrohrdefekts werden verschiedene Ausprägungsformen der Spina bifida unterschieden. Dieser Artikel befasst sich mit der diagnostischen Bildgebung der einzelnen Unterformen und behandelt wichtige Aspekte der prä- und postoperativen Bildgebung.

23.02.2018 | Pädiatrische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Entzündliche gastrointestinale Erkrankungen bei Kindern

Entzündliche Darmerkrankungen bei Kindern sind eine häufige Fragestellung im kinderradiologischen Alltag, und deren rechtzeitige Diagnose bei akuten Fällen von besonderer Bedeutung. Dafür bündelt unsere Übersichtsarbeit alle wichtigen Informationen rund um Strahlenhygiene & wichtige Differenzialdiagnosen.

Meistgelesene Beiträge

 

Neueste CME-Kurse

10.02.2020 | Knochentumoren | CME-Kurs | Kurs

Knochentumoren und -metastasen: Tipps für Erstdiagnose und Nachsorge – Update 2019

Die CME-Fortbildung bringt Sie auf den aktuellen Stand zum Stellenwert der bildgebenden Verfahren in der Primärdiagnostik von Knochentumoren und -metastasen und der Nachsorge im Hinblick auf Rezidive und Fernmetastasen sowie der Detektion von Komplikationen.

23.01.2020 | Diagnostische Radiologie | CME-Kurs | Kurs

Dentale Röntgendiagnostik mit der Panoramaschichtaufnahme – Technik und typische Bildbefunde

Dieser CME-Kurs hilft Ihnen dabei, ein Verständnis für die Grundlagen der dentalen Röntgendiagnostik zu entwickeln. Er informiert Sie über das Prinzip der Orthopantomographie und die gerätetechnische Umsetzung.

12.12.2019 | Magnetresonanztomographie | CME-Kurs | Kurs

Magnetresonanztomographie des Gehirns bei Säuglingen und Kleinkindern

Dieser CME-Beitrag vermittelt Ihnen ein Verständnis für die unterschiedlichen, für Neugeborene und Kleinkinder relevanten magnetresonanztomographischen (MRT-)Sequenzen und versetzt Sie in die Lage die einzelnen Sequenzen an Bildbeispielen zu erkennen.

07.11.2019 | Ultraschall | CME-Kurs | Kurs

Quantitative Verfahren in der Sonographie

Nachdem Sie diesen CME-Kurs absolviert haben, kennen Sie den Unterschied zwischen qualitativen und quantitativen Verfahren in der Sonographie. Neben den Grundlagen und Möglichkeiten der Texturanalyse und den Verfahren zur Anregung von Scherwellen, lernen Sie u.a. die Messverfahren zur Bestimmung akustischer Gewebeparameter kennen.

Stellenangebote Radiologie

Zeitschriften für das Fachgebiet Radiologie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise