Skip to main content
main-content

Pädiatrische Radiologie

Empfehlungen der Redaktion

24.05.2018 | Neuroradiologie | Leitthema | Ausgabe 7/2018

Bildgebung der Spina bifida

Abhängig von dem Ausmaß des Neuralrohrdefekts werden verschiedene Ausprägungsformen der Spina bifida unterschieden. Dieser Artikel befasst sich mit der diagnostischen Bildgebung der einzelnen Unterformen und behandelt wichtige Aspekte der prä- und postoperativen Bildgebung.

31.08.2018 | Pädiatrische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Erkennen Sie Whirlpool-, Pseudokidney- und Antral-nipple-Zeichen?

Sonographische Blickdiagnosen in der Kinderradiologie ermöglichen die eindeutige, schnelle und kostengünstige Diagnose vieler Krankheitsbilder. Wie das gelingt, lesen und sehen Sie hier. 

17.09.2018 | Uroradiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Neue MRT-Techniken in der funktionellen Nierendiagnostik

Mit der Entwicklung neuer MRT-Techniken stehen Verfahren zur Verfügung, mit denen nichtinvasiv die verschiedenen funktionellen Parameter der Niere bestimmt werden können. Auf die verschiedenen Techniken und ihr Potenzial in der klinischen Anwendung geht dieses Update ein.

Ausgewählte Artikel aus dem Fachgebiet

20.09.2018 | Pädiatrische Radiologie | Nachrichten

MRT-Untersuchung bei Kindern: Wann mit Anästhesie?

Manche Kinder benötigen trotz Simulationstraining eine Anästhesie für eine MRT-Untersuchung. Mit einer modifizierten Angstskala können Ärzte erkennen, bei welchen Kindern das Training wenig nützt.

17.09.2018 | Uroradiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Neue MRT-Techniken in der funktionellen Nierendiagnostik

Mit der Entwicklung neuer MRT-Techniken stehen Verfahren zur Verfügung, mit denen nichtinvasiv die verschiedenen funktionellen Parameter der Niere bestimmt werden können. Auf die verschiedenen Techniken und ihr Potenzial in der klinischen Anwendung geht dieses Update ein.

31.08.2018 | Pädiatrische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Erkennen Sie Whirlpool-, Pseudokidney- und Antral-nipple-Zeichen?

Sonographische Blickdiagnosen in der Kinderradiologie ermöglichen die eindeutige, schnelle und kostengünstige Diagnose vieler Krankheitsbilder. Wie das gelingt, lesen und sehen Sie hier. 

Kommentierte Studie

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

17.09.2018 | Uroradiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Neue MRT-Techniken in der funktionellen Nierendiagnostik

Mit der Entwicklung neuer MRT-Techniken stehen Verfahren zur Verfügung, mit denen nichtinvasiv die verschiedenen funktionellen Parameter der Niere bestimmt werden können. Auf die verschiedenen Techniken und ihr Potenzial in der klinischen Anwendung geht dieses Update ein.

31.08.2018 | Pädiatrische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Erkennen Sie Whirlpool-, Pseudokidney- und Antral-nipple-Zeichen?

Sonographische Blickdiagnosen in der Kinderradiologie ermöglichen die eindeutige, schnelle und kostengünstige Diagnose vieler Krankheitsbilder. Wie das gelingt, lesen und sehen Sie hier. 

24.05.2018 | Neuroradiologie | Leitthema | Ausgabe 7/2018

Bildgebung der Spina bifida

Abhängig von dem Ausmaß des Neuralrohrdefekts werden verschiedene Ausprägungsformen der Spina bifida unterschieden. Dieser Artikel befasst sich mit der diagnostischen Bildgebung der einzelnen Unterformen und behandelt wichtige Aspekte der prä- und postoperativen Bildgebung.

Aktuelle Meldungen

Test Yourself

MRT-Kolloquium

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

17.09.2018 | Uroradiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Neue MRT-Techniken in der funktionellen Nierendiagnostik

Mit der Entwicklung neuer MRT-Techniken stehen Verfahren zur Verfügung, mit denen nichtinvasiv die verschiedenen funktionellen Parameter der Niere bestimmt werden können. Auf die verschiedenen Techniken und ihr Potenzial in der klinischen Anwendung geht dieses Update ein.

24.05.2018 | Neuroradiologie | Leitthema | Ausgabe 7/2018

Bildgebung der Spina bifida

Abhängig von dem Ausmaß des Neuralrohrdefekts werden verschiedene Ausprägungsformen der Spina bifida unterschieden. Dieser Artikel befasst sich mit der diagnostischen Bildgebung der einzelnen Unterformen und behandelt wichtige Aspekte der prä- und postoperativen Bildgebung.

23.02.2018 | Pädiatrische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 4/2018

Entzündliche gastrointestinale Erkrankungen bei Kindern

Entzündliche Darmerkrankungen bei Kindern sind eine häufige Fragestellung im kinderradiologischen Alltag, und deren rechtzeitige Diagnose bei akuten Fällen von besonderer Bedeutung. Dafür bündelt unsere Übersichtsarbeit alle wichtigen Informationen rund um Strahlenhygiene & wichtige Differenzialdiagnosen.

17.01.2018 | Muskuloskelettale Radiologie | Leitthema | Ausgabe 5/2018

Welche Fußfehlbildungen sollte der Radiologe kennen?

Eine Bildgebung bei Fußfehlbildungen ist dann erforderlich, wenn der Behandlungsverlauf eingeschätzt werden muss, ein Rezidiv auftritt oder sich eine Fehlstellung im Lauf des Wachstums entwickelt. Dieser Artikel überblickt die wichtigsten Fehlbildungen und informiert Sie über deren Verlauf & Therapie.

Meistgelesene Beiträge

08.06.2017 | Suizid | Kasuistiken | Ausgabe 6/2017

Tod durch Trockeneis

19.10.2018 | Kindesmisshandlung | Kasuistiken | Ausgabe 6/2018

Schütteltrauma bei Säugling nahm desaströsen Verlauf

03.07.2018 | Mammakarzinom | Leitthema | Ausgabe 7/2018

S3-Leitlinie Mammakarzinom: Aktuelles zur Früherkennung und zum Mammographie-Screening

15.11.2017 | Leitthema | Ausgabe 2/2018

Intrakranielle zystische Läsionen

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für Radiologen

Zeitschriften für das Fachgebiet Radiologie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise