Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Jährlich versterben etwa 1500 Neugeborene in deutschen Kinderkliniken. Sie stellen damit die größte Gruppe aller Todesfälle im Kindes- und Jugendalter dar. Betroffen sind beispielsweise extrem kleine Frühgeborene, Neugeborene mit einer konnatalen Erkrankung mit infauster Prognose oder Kinder mit postnatal nicht beherrschbarer Akuterkrankung.

Neugeborene nicht ins Leben, sondern beim Sterben und in den Tod zu begleiten, gehört zu einer der größten Herausforderungen in der ärztlichen und pflegerischen Tätigkeit. Die Sterbe- und Trauerbegleitung bei Neugeborenen umfasst nicht nur das sterbende Kind, sondern die gesamte Familie und stellt eine multiprofessionelle Aufgabe dar.

Dieses Buch stellt erstmals die Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung und praktische Ansätze zur Trauerbegleitung in der Neonatologie dar, ergänzt um konkrete Konzepte zur Selbstsorge und zum Qualitätsmanagement für das behandelnde Team.

Das praktisch orientierte Buch schließt eine Lücke und ist nützlich für Neonatologen, Pflegende, Psychologen, Seelsorger und alle anderen, die innerhalb und außerhalb der Klinik in die Betreuung und Begleitung der Familien involviert sind.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Palliativversorgung in der Neonatologie

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung

L. Garten

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Ethik – Moral – Recht

S. Graumann, P.W. Gaidzik

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Schmerz- und Symptomkontrolle

L. Garten

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Begleitung in der Sterbephase

L. Garten, B. Rösner

Trauerbegleitung in der Neonatologie

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Grundlagen der Trauerbegleitung

K. von der Hude

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Familienzentrierte Trauerbegleitung

K. von der Hude, M. Glückselig

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Seelsorgerliche Begleitung auf der neonatologischen Intensivstation

M. Graewe

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Begleitung durch den Bestatter

U. Gscheidel

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Nachsorge früh verwaister Eltern

S. Germer, C. Schwarz

Selbstsorge und Qualitätsmanagement

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Selbstsorge

B. Violet

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Qualitätsmanagement

C. Christ-Steckhan

Backmatter

In b.flat Intern all enthaltene Bücher

In b.Flat Intensivmedizin 360° enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti