Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Jährlich versterben etwa 1500 Neugeborene in deutschen Kinderkliniken. Sie stellen damit die größte Gruppe aller Todesfälle im Kindes- und Jugendalter dar. Betroffen sind beispielsweise extrem kleine Frühgeborene, Neugeborene mit einer konnatalen Erkrankung mit infauster Prognose oder Kinder mit postnatal nicht beherrschbarer Akuterkrankung.

Neugeborene nicht ins Leben, sondern beim Sterben und in den Tod zu begleiten, gehört zu einer der größten Herausforderungen in der ärztlichen und pflegerischen Tätigkeit. Die Sterbe- und Trauerbegleitung bei Neugeborenen umfasst nicht nur das sterbende Kind, sondern die gesamte Familie und stellt eine multiprofessionelle Aufgabe dar.

Dieses Buch stellt erstmals die Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung und praktische Ansätze zur Trauerbegleitung in der Neonatologie dar, ergänzt um konkrete Konzepte zur Selbstsorge und zum Qualitätsmanagement für das behandelnde Team.

Das praktisch orientierte Buch schließt eine Lücke und ist nützlich für Neonatologen, Pflegende, Psychologen, Seelsorger und alle anderen, die innerhalb und außerhalb der Klinik in die Betreuung und Begleitung der Familien involviert sind.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Palliativversorgung in der Neonatologie

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung

L. Garten

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Ethik – Moral – Recht

S. Graumann, P.W. Gaidzik

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Schmerz- und Symptomkontrolle

L. Garten

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Begleitung in der Sterbephase

L. Garten, B. Rösner

Trauerbegleitung in der Neonatologie

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Grundlagen der Trauerbegleitung

K. von der Hude

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Familienzentrierte Trauerbegleitung

K. von der Hude, M. Glückselig

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Seelsorgerliche Begleitung auf der neonatologischen Intensivstation

M. Graewe

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Begleitung durch den Bestatter

U. Gscheidel

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Nachsorge früh verwaister Eltern

S. Germer, C. Schwarz

Selbstsorge und Qualitätsmanagement

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Selbstsorge

B. Violet

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Qualitätsmanagement

C. Christ-Steckhan

Backmatter

In b.Flat Intensivmedizin 360° enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer