Skip to main content
main-content

02.09.2021 | Pankreaskarzinom | Interview | Ausgabe 9/2021

best practice onkologie 9/2021

„Durch den transsektoralen Charakter der AIO bringen wir die Spitzenmedizin in die Breite“

Interview mit Professorin Dr. Anke Reinacher-Schick, Direktorin der Klinik für Hämatologie und Onkologie mit Palliativmedizin am St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum

Zeitschrift:
best practice onkologie > Ausgabe 9/2021
Professorin Anke Reinacher-Schick ist Direktorin der Klinik für Hämatologie und Onkologie mit Palliativmedizin am Katholischen Klinikum Bochum, St. Josef-Hospital, Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum. Neben ihren Forschungsinteressen ist sie derzeit Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) in der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. „From bench to bedside“ ist für Reinacher-Schick gelebter Alltag, Wissenschaft und die tägliche Betreuung onkologischer Patienten kein Gegensatz. Vielmehr zeigt sich auf den Stationen der enorme „medical need“, etwa beim Pankreaskarzinom. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2021

best practice onkologie 9/2021 Zur Ausgabe

onko-aktuell

onko-aktuell

Praxis- und Klinikmanagement

Stolpersteine der Niederlassung

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise