Skip to main content

14.12.2022 | Pankreaskarzinom | CME-Kurs

Diagnostik, Staging und Therapie des Pankreaskarzinoms*

Gastroenterologische Onkologie

CME-Punkte: 2

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 14.12.2023

Zertifizierende Institution: Bayerische Landesärztekammer
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

14.12.2022 | Pankreaskarzinom | CME-Kurs

Diagnostik, Staging und Therapie des Pankreaskarzinoms* – Gastroenterologische Onkologie

Das Pankreaskarzinom ist vor allem in der westlichen Welt eine häufige tumorbedingte Todesursache – mit steigender Tendenz. Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die Epidemiologie, die Risikofaktoren und die Symptomatik des Pankreaskarzinoms. Außerdem informiert er Sie über die Diagnostik, das Staging und die Beurteilung der Resektabilität des Pankreaskarzinoms.

16.11.2022 | Urothelkarzinom | CME-Kurs

Das fortgeschrittene und metastasierte Urothelkarzinom* – Studienlage und Therapieoptionen

Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die Entwicklungen und die Behandlungsoptionen beim Urothelkarzinom der Harnblase. Seinen Schwerpunkt legt er hierbei auf die aktuellen Leitlinienempfehlungen und er informiert Sie über die aktuell laufenden Studien und deren Ziele.

11.10.2022 | SCLC | CME-Kurs

Diagnostik und Therapie des kleinzelligen Lungenkarzinoms – Lungenkrebs

Das kleinzellige Lungenkarzinom ist durch einen aggressiven Verlauf mit früher Metastasierung gekennzeichnet. Über die Behandlung in frühen und späten Stadien sowie die Diagnostik lesen Sie in dieser CME-Übersicht zu den aktuellen Standards.

13.09.2022 | Mammakarzinom | CME-Kurs

Therapie des triple-negativen Mammakarzinoms – Frühes und fortgeschrittenes Stadium

Dieser CME-Beitrag bietet Ihnen einen Überblick über die die aktuelle Therapie beim triple-negativen Mammakarzinom. Hierbei informiert er Sie, welche molekularen Charakteristika bei triple-negativen Mammakarzinomen aktuell therapierelevant sind. Außerdem stellt er Ihnen die neuen Wirkstoffe vor, welche derzeit untersucht werden.