Skip to main content
main-content

27.11.2014 | Editorial | Ausgabe 11/2014

CME 11/2014

Pankreatitis: Früh auf den OP-Tisch!

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 11/2014
Autor:
Springer-Verlag
Aus der Metaanalyse von zwei Studien mit mehr als 400 Patienten mit chronischer Pankreatitis geht hervor, dass die Wahrscheinlichkeit für komplette postoperative Schmerzfreiheit nach einem frühen Eingriff signifikant größer ist als nach einer Operation zu einem späteren Zeitpunkt: Die Wahrscheinlichkeit, schmerzfrei zu sein, war um mehr als das Eineinhalbfache größer (relatives Risiko (RR) 1,67). In einer Studie mit 245 Patienten war die Wahrscheinlichkeit für eine partielle oder komplette Schmerzfreiheit ebenfalls signifikant erhöht (RR 1,32). Darüber hinaus erbrachten einige der ausgewählten Studien Hinweise darauf, dass durch eine frühzeitige Op. eine postoperative Pankreasinsuffizienz verhindert wird. So betrug z. B. in einer niederländischen Studie die Odds Ratio (OR) für eine erstmalige Pankreasinsuffizienz 0,57, was einer um mehr als 40% verringerten Wahrscheinlichkeit für eine Insuffizienz bei frühzeitigem Eingriff entspricht. Schließlich liegt offenbar auch die Reinterventionsrate nach frühem chirurgischem Eingriff niedriger als nach einer endoskopischen Intervention (5% vs. 68%), wie aus einer anderen niederländischen prospektiven Studie hervorgeht. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2014

CME 11/2014 Zur Ausgabe

Therapie aktuell

Synergistischer Effekt

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise