Skip to main content
main-content

26.02.2020 | Panorama | Ausgabe 1/2020

Orthopädie & Rheuma 1/2020

Panorama

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 1/2020
Blond, Wespentaille, helle Hautfarbe, üppige Oberweite: Das ist die Barbie, die alle kennen. Jetzt vergrößerte Hersteller Mattel das Sortiment um Barbies mit Beinprothese oder im Rollstuhl. Die neue Puppenlinie bietet Raum für andere Körpervorstellungen, Nischenmodetrends oder Krankheiten und Behinderungen. Der Spielzeugfabrikant hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr darum bemüht, weg von der Klischee-Barbie hin zu einer realistischeren Darstellung von Menschen zu kommen. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit immer wieder dafür kritisiert, ein wirklichkeitsfernes Bild von Männern und Frauen zu verkörpern. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Orthopädie & Rheuma 1/2020 Zur Ausgabe

Industrieforum

Industrieforum

Literatur kompakt

MTX-Alternative bei JIA

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise