Skip to main content
main-content

29.10.2018 | Parkinson-Demenz | Nachrichten

US-Analyse

Demenzkranke mit Parkinson oft falsch behandelt

Autor:
Thomas Müller
Fast jeder zweite Parkinsonkranke in den USA mit einer Antidementivatherapie hat auch schon gleichzeitig stark anticholinerg wirkende Medikamente bekommen. Häufig waren dies Antidepressiva.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen