Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Research | Ausgabe 1/2017 Open Access

Annals of Intensive Care 1/2017

Patient–ventilator asynchrony during conventional mechanical ventilation in children

Zeitschrift:
Annals of Intensive Care > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Guillaume Mortamet, Alexandrine Larouche, Laurence Ducharme-Crevier, Olivier Fléchelles, Gabrielle Constantin, Sandrine Essouri, Amélie-Ann Pellerin-Leblanc, Jennifer Beck, Christer Sinderby, Philippe Jouvet, Guillaume Emeriaud

Abstract

Background

We aimed (1) to describe the characteristics of patient–ventilator asynchrony in a population of critically ill children, (2) to describe the risk factors associated with patient–ventilator asynchrony, and (3) to evaluate the association between patient–ventilator asynchrony and ventilator-free days at day 28.

Methods

In this single-center prospective study, consecutive children admitted to the PICU and mechanically ventilated for at least 24 h were included. Patient–ventilator asynchrony was analyzed by comparing the ventilator pressure curve and the electrical activity of the diaphragm (Edi) signal with (1) a manual analysis and (2) using a standardized fully automated method.

Results

Fifty-two patients (median age 6 months) were included in the analysis. Eighteen patients had a very low ventilatory drive (i.e., peak Edi < 2 µV on average), which prevented the calculation of patient–ventilator asynchrony. Children spent 27% (interquartile 22–39%) of the time in conflict with the ventilator. Cycling-off errors and trigger delays contributed to most of this asynchronous time. The automatic algorithm provided a NeuroSync index of 45%, confirming the high prevalence of asynchrony. No association between the severity of asynchrony and ventilator-free days at day 28 or any other clinical secondary outcomes was observed, but the proportion of children with good synchrony was very low.

Conclusion

Patient–ventilator interaction is poor in children supported by conventional ventilation, with a high frequency of depressed ventilatory drive and a large proportion of time spent in asynchrony. The clinical benefit of strategies to improve patient–ventilator interactions should be evaluated in pediatric critical care.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Annals of Intensive Care 1/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise