Skip to main content
main-content

04.09.2019 | Patientensicherheit | Nachrichten

Wie intubieren?

Video und gebogener Spatel schützen die Schneidezähne

Autor:
Robert Bublak
Eine unter Anästhesisten gefürchtete Komplikation ist das Ausbrechen von Zähnen des Patienten während der Intubation. Ob sich dieses Malheur mit bestimmten Intubationstechniken besser vermeiden lässt als mit anderen, haben deutsche Spezialisten untersucht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet AINS

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise