Skip to main content
main-content

01.04.2015 | Antiphospholipid Syndrome (D Erkan, Section Editor) | Ausgabe 4/2015

Current Rheumatology Reports 4/2015

Pediatric Antiphospholipid Syndrome

Zeitschrift:
Current Rheumatology Reports > Ausgabe 4/2015
Autoren:
Cassyanne L. Aguiar, Arzu Soybilgic, Tadej Avcin, Barry L. Myones
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Antiphospholipid Syndrome

Abstract

Antiphospholipid syndrome (APS) is a multisystem autoimmune condition characterized by vascular thromboses associated with persistently positive antiphospholipid antibodies. There is currently a paucity of data (incidence, prevalence, thrombosis risk, and effective treatment) in pediatric APS. The purpose of this report is to review the current literature on APS in children and neonates, identify the gaps in current knowledge, and suggest avenues for studies to fill those gaps.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Current Rheumatology Reports 4/2015 Zur Ausgabe

Antiphospholipid Syndrome (D Erkan, Section Editor)

Difficult Clinical Situations in the Antiphospholipid Syndrome

Vasculitis (LR Espinoza, Section Editor)

Cogan’s Syndrome and Other Ocular Vasculitides

Orphan Diseases (B Manger, Section Editor)

Rheumatic Manifestations of Scurvy

Surgery and Perioperative Care (CR MacKenzie and SM Goodman, Section Editors)

Using New Oral Anticoagulants in Patients Undergoing Major Orthopedic Surgery

Rheumatoid Arthritis (L Moreland, Section Editor)

Patient Reported Outcomes in Rheumatoid Arthritis Clinical Trials

  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise