Skip to main content
main-content

15.06.2021 | Perioperative Infektionsprophylaxe | Nachrichten

Hüft- und Knieersatz

Infizierte Prothese: Sechs Wochen Antibiotika reichen nicht!

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Bei Patienten mit infizierter Hüft- oder Knieprothese ist es offenbar nicht ratsam, das postoperative antibiotische Regime auf sechs Wochen zu verkürzen. In einer randomisierten kontrollierten Studie war diese Strategie mit einer doppelt so hohen Rate persistierender Infektionen verbunden wie eine zwölfwöchige Therapie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.