Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Educational Review | Ausgabe 9/2009 Open Access

Pediatric Nephrology 9/2009

Peritoneal dialysis prescription in children: bedside principles for optimal practice

Zeitschrift:
Pediatric Nephrology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Michel Fischbach, Bradley A. Warady
Wichtige Hinweise

Answers:

1. B
2. C
3. F
4. D
5. C
6. C

Abstract

There is no unique optimal peritoneal dialysis prescription for all children, although the goals of ultrafiltration and blood purification are universal. In turn, a better understanding of the physiology of the peritoneal membrane, as a dynamic dialysis membrane with an exchange surface area recruitment capacity and unique permeability characteristics, results in the transition from an empirical prescription process based on clinical experience alone to the potential for a personalized prescription with individually adapted fill volumes and dwell times. In all cases, the prescribed exchange fill volume should be scaled for body surface area (ml/m2), and volume enhancement should be conducted based on clinical tolerance and intraperitoneal pressure measurements (IPP; cmH2O). The exchange dwell times should be determined individually and adapted to the needs of the patient, with particular attention to phosphate clearance and ultrafiltration capacity. The evolution of residual kidney function and the availability of new, more physiologic, peritoneal dialysis fluids (PDFs) also influence the prescription process. An understanding of all of these principles is integral to the provision of clinically optimal PD.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

e.Med Pädiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Pädiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Pädiatrie, den Premium-Inhalten der pädiatrischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Pädiatrie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Nicht verpassen: e.Med bis 22. Oktober 100 € günstiger.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

Pediatric Nephrology 9/2009Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer
Bildnachweise