Skip to main content
Erschienen in: Info Diabetologie 3/2018

16.06.2018 | Peritonealdialyse | zertifizierte fortbildung

Prävention, Therapie, Prognose

Diabetes plus Dialyse bleibt herausfordernd

verfasst von: Prof. Dr. med. Werner Kleophas, FASN

Erschienen in: Info Diabetologie | Ausgabe 3/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und vor allem Typ 2 stellen noch immer die größte Gruppe der Dialysepatienten in vielen westlichen Industriestaaten, obwohl die Inzidenz der Dialysepflichtigkeit inzwischen rückläufig ist. Der vorliegende Beitrag beleuchtet die Besonderheiten der Dialysetherapie bei Diabetes mellitus unter Berücksichtigung der damit verbundenen Schwierigkeiten der Stoffwechseleinstellung und Komplikationsvermeidung.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Bundesanzeiger-Ausgabe vom 23.06.2016, Beilagenheft Nr. 115a: Bekanntmachung eines Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Richtlinie zur Sicherung der Qualität von Dialysebehandlungen nach den §§ 136 und 136a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch Bundesanzeiger-Ausgabe vom 23.06.2016, Beilagenheft Nr. 115a: Bekanntmachung eines Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Richtlinie zur Sicherung der Qualität von Dialysebehandlungen nach den §§ 136 und 136a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch
2.
Zurück zum Zitat Gregg E W et al. Changes in Diabetes-Related Complications in the United States, 1990-2010. N Engl J Med 2014; 370;16:1514–23CrossRef Gregg E W et al. Changes in Diabetes-Related Complications in the United States, 1990-2010. N Engl J Med 2014; 370;16:1514–23CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Hasegawa T, Bragg-Gresham JL, Yamazaki S et al. Clin J Am Soc Nephrol 2009;4:595–602 Hasegawa T, Bragg-Gresham JL, Yamazaki S et al. Clin J Am Soc Nephrol 2009;4:595–602
4.
Zurück zum Zitat Pisoni R. Vascular access: practices, trends and outcomes. DOPPS Investigators Meeting 2006, ASN San Diego CA Pisoni R. Vascular access: practices, trends and outcomes. DOPPS Investigators Meeting 2006, ASN San Diego CA
5.
Zurück zum Zitat The United States Renal Data System: 2006 annual DATA report. Am J Kidney Dis 2006;49:137-138 The United States Renal Data System: 2006 annual DATA report. Am J Kidney Dis 2006;49:137-138
6.
Zurück zum Zitat Simic-Ogrizovic S, Backus G, Mayer A et al. The influence of different glucose concentrations in hemodialysis solutions on metabolism and blood pressure stability in diabetic patients. Int J Artif Organs 2001;24:862–9CrossRef Simic-Ogrizovic S, Backus G, Mayer A et al. The influence of different glucose concentrations in hemodialysis solutions on metabolism and blood pressure stability in diabetic patients. Int J Artif Organs 2001;24:862–9CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Kleophas W, Hetzel GR. Nierenersatztherapie bei Patienten mit Diabetes mellitus. Nephrologe 2007;2:350–5CrossRef Kleophas W, Hetzel GR. Nierenersatztherapie bei Patienten mit Diabetes mellitus. Nephrologe 2007;2:350–5CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Kleophas W, Haastert B, Backus G et al. Long-term experience with an ultrapure individual dialysis fluid with a batch type machine. Nephrol Dial Transplant 1998;13:3118–25CrossRefPubMed Kleophas W, Haastert B, Backus G et al. Long-term experience with an ultrapure individual dialysis fluid with a batch type machine. Nephrol Dial Transplant 1998;13:3118–25CrossRefPubMed
9.
Zurück zum Zitat Wanner C, Krane V, März W et al. German Diabetes and Dialysis Study Investigators.Atorvastatin in patients with type 2 diabetes mellitus undergoing hemodialysis. N Engl J Med 2005;353:238–8CrossRefPubMed Wanner C, Krane V, März W et al. German Diabetes and Dialysis Study Investigators.Atorvastatin in patients with type 2 diabetes mellitus undergoing hemodialysis. N Engl J Med 2005;353:238–8CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Prävention, Therapie, Prognose
Diabetes plus Dialyse bleibt herausfordernd
verfasst von
Prof. Dr. med. Werner Kleophas, FASN
Publikationsdatum
16.06.2018
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Peritonealdialyse
Erschienen in
Info Diabetologie / Ausgabe 3/2018
Print ISSN: 1865-5459
Elektronische ISSN: 2196-6362
DOI
https://doi.org/10.1007/s15034-018-1296-2

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Info Diabetologie 3/2018 Zur Ausgabe

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Ob Apixaban nützt oder schadet, hängt vom CHA2DS2-VASc-Score ab

20.06.2024 Therapie des Vorhofflimmerns Nachrichten

Patienten mit subklinischem Vorhofflimmern tragen ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle. Da stellt sich die Frage nach einer medikamentösen Antikoagulation. Offenbar hängt es aber vom CHA2DS2-VASc-Score ab, ob die Gabe von Apixaban von Vorteil ist.

Rheumatoide Arthritis: Entzündungsmuster im Vorfuß variiert je nach Antikörper-Status

20.06.2024 EULAR 2024 Kongressbericht

Schmerzhafte Vorfuß-Schwellungen sind typisch für die Rheumatoide Arthritis (RA). Doch was da genau entzündet ist – Gelenke, Sehnenscheiden, Schleimbeutel – hängt wohl von RA-spezifischen Antikörpern ab.

„Brustkrebs trifft die ganze Familie wie ein Erdbeben“

20.06.2024 Senologiekongress 2024 Kongressbericht

Die Diagnose, Therapie und die Nebenwirkungen einer Brustkrebserkrankung seien beziehungsrelevant und würden das gesamte Netzwerk betreffen, so Prof. Dietmar Richter, Freiburg/i.B., auf dem Senologiekongress 2024. Deshalb fordert er, neben den Belangen der Betroffenen auch die der Kinder sowie die Probleme in der Partnerschaft im Blick zu haben.

Schützt Semaglutid vor Alkoholmissbrauch?

20.06.2024 Adipositas Nachrichten

Unter einer Therapie mit Semaglutid könnte das Verlangen nach Alkohol sinken, wie die Ergebnisse einer Kohortenstudie aus den USA andeuten. Bevor man jedoch den Off-Label-Einsatz bei Suchtkranken erwägt, müssen die Ergebnisse in randomisierten Studien bestätigt werden.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.