Skip to main content
main-content

15.06.2017 | Peritonsillarabszess | Nachrichten

Peritonsillarabszess

Schneller auf den Beinen mit Steroid als Begleittherapie?

Autor:
Robert Bublak
Patienten mit Peritonsillarabszess, die begleitend zur Drainagebehandlung Kortikosteroide erhalten, erholen sich womöglich rascher von der Erkrankung. Die Datenbasis, auf der diese Erkenntnis ruht, ist allerdings relativ dünn.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.