Skip to main content
main-content

05.07.2021 | Peritonsillarabszess | Nachrichten

Nach Leitlinien-Update

Kaum noch beidseitige Tonsillektomien bei Abszess

Autor:
Thomas Müller
Nach der Leitlinienrevision von 2015 entfernen HNO-Ärzte in Ulm bei einem Peritonsillarabszess in der Regel nur noch die betroffene Gaumenmandel. Eine Analyse von Patientendaten spricht dafür, dass ein solcher Eingriff ausreicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.