Skip to main content
main-content

08.01.2018 | Übersichten | Sonderheft 3/2018

Trauma und Berufskrankheit 3/2018

Persönliche Leistungserbringung durch den D‑Arzt

Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Zeitschrift:
Trauma und Berufskrankheit > Sonderheft 3/2018
Autor:
O. Ernst

Zusammenfassung

Das Durchgangsarztverfahren der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (DGUV) weist im Vergleich zur kassenärztlichen Versorgung einige Besonderheiten auf. Hierzu zählen beispielweise die Vorstellungspflichten beim Durchgangsarzt, die von Ärzten und Unternehmern zu beachten sind. Weiterhin muss eine D‑Arzt-Praxis eine unfallärztliche Bereitschaft von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr durch den D‑Arzt gewährleisten. Bestimmte ärztliche Leistungen im Durchgangsarztverfahren dürfen nur vom D‑Arzt selbst oder dessen anerkanntem ständigem Vertreter „höchstpersönlich“ erbracht werden. Weitere Informationen zu dieser gesamten Thematik enthalten die „Auslegungshinweise“ der DGUV, die von allen D‑Ärzten zu beachten sind.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2018

Trauma und Berufskrankheit 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise