Skip to main content
main-content

09.12.2015 | Panorama | Ausgabe 6/2015

Sonderfälle in der Abrechnung
HNO Nachrichten 6/2015

PKV-Basistarif: Arzt darf Patienten ablehnen

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 6/2015
Autor:
Dr. Dr. Peter Schlüter
_ Bei Einführung des Basistarifs für Privatversicherte hat der Gesetzgeber den darin Versicherten auferlegt, Ärzte vor Behandlungsbeginn zu informieren, dass sie in diesem Tarif versichert sind. Wird das versäumt, hat der Versicherte, der eine korrekte Rechnung nach den üblichen Sätzen der GOÄ (Paragraf 5 GOÄ) erhalten hat, keinen Anspruch auf Rechnungskorrektur. Er muss dann den vollen in Rechnung gestellten Betrag zahlen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

HNO Nachrichten 6/2015Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise