Skip to main content
main-content

22.01.2019 | Plaque Psoriasis | Industrieforum | Ausgabe 1/2019

hautnah dermatologie 1/2019

Psoriasis: kleine Moleküle — große Wirkung

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Ausgabe 1/2019
Autor:
Dr. Martina-Jasmin Utzt
_ Der Einsatz von „small molecules“ ist nichts Neues in der Immunologie, erklärte Prof. Michael Wolzt, Wien. Man denke an Kortikosteroide, Gold, Methotrexat oder D-Penicillamin. In den vergangenen Jahren seien etliche weitere antientzündlich wirksame niedermolekulare Verbindungen entwickelt worden, so Januskinase-Inhibitoren, RORγ-Antagonisten, Adenosin-A3-Rezeptor-Antagonisten und Phosphodiesterase(PDE)-4-Hemmer. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

hautnah dermatologie 1/2019 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

Ihre Meinung zählt

Umfrage: TNF-Inhibitoren in der rheumatologischen Praxis

In 11 Fragen zum Thema Einsatz von TNF-Inhibitoren und deren Biosimilars bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen sind Ihre Meinung, Erfahrung und rheumatologische Expertise gefragt. Die Umfrage wird durchgeführt von Springer Medizin GmbH im Auftrag der Biogen GmbH. Vielen Dank für Ihre Teilnahme! 

» Hier geht's zur Umfrage!

Bildnachweise