Skip to main content
main-content

28.07.2011 | Plastische und ästhetische Chirurgie | Onlineartikel

Prothesen

Tüftelarbeit hilft bei künstlicher Hand

An der Med-Uni Wien hat Ende April zum zweiten Mal ein junger Mann eine bionische Handprothese bekommen. Die Prothese beherrscht alle wesentlichen Griffarten. Die Betroffenen müssen aber lernen, sie durch eigene Signale zu steuern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise