Skip to main content
main-content

08.08.2017 | Plötzlicher Herztod | Nachrichten

Elektrodenprobleme

Häufig Komplikationen nach ICD-Einsatz

Autor:
Thomas Müller
Bei rund 12% aller Patienten muss innerhalb eines Jahres nach einer ICD-Implantation erneut operiert werden. Hauptgründe dafür sind Elektrodenprobleme.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.