Skip to main content
main-content
Erschienen in: Manuelle Medizin 4/2019

11.06.2019 | Plötzlicher Säuglingstod | Leitthema

Elternschulung und Selbstübungen bei Säuglingen aus manualmedizinischer Sicht

verfasst von: Dr. V. Zwingenberger, Dr. L. Fünfgeld, Dr. G. Harke

Erschienen in: Manuelle Medizin | Ausgabe 4/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Orientierung der Eltern zur physiologisch optimalsten Pflege und Förderung des menschlichen Säuglings ist seit der evolutionären Herausbildung des Homo sapiens in den Jahrtausenden der menschlichen Entwicklung verschiedensten sozialen und kulturhistorischen Varianten unterworfen. In unserer aktuellen multimedialen Familien- und Lebenskultur werden die Eltern mit einer Vielzahl von Verhaltens- und Pflegehinweisen konfrontiert, was eher zu einer Verunsicherung und damit auch Bindungsstörung führen kann. In Zusammenarbeit mit den Kinderärztinnen/en, Hebammen und Physiotherapeutinnen/en kommt hierbei der/dem betreuenden und behandelnden Manualtherapeutin/en eine wichtige Aufgabe bezüglich der Anleitung zur Lagerung und Anregung des Säuglings zu. Dabei spielt der Aspekt einer optimalen neurophysiologischen Entwicklung und Verbesserung von persistierenden unphysiologischen Haltungs- und Bewegungsasymmetrien eine wichtige Rolle. Zu betonen ist eine vertrauensbildende und deeskalierende Führung der Eltern in einem harmonisch zusammenarbeitenden Behandler- und Betreuernetzwerk.
Zugang erhalten Sie mit:
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Laube W (2009) Sensomotorisches System. Thieme, Stuttgart New York Laube W (2009) Sensomotorisches System. Thieme, Stuttgart New York
2.
Zurück zum Zitat Renz-Polster H (2009) Kinder verstehen, 9. Aufl. Kösel, München Renz-Polster H (2009) Kinder verstehen, 9. Aufl. Kösel, München
3.
Zurück zum Zitat Platen M (1912) Die neue Heilmethode Bd. 4. Deutsches Verlagshaus Bong&Co, Berlin-Leipzig-Wien-Stuttgart Platen M (1912) Die neue Heilmethode Bd. 4. Deutsches Verlagshaus Bong&Co, Berlin-Leipzig-Wien-Stuttgart
4.
Zurück zum Zitat Coenen (2017) Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern, 2. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg Coenen (2017) Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern, 2. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg
5.
Zurück zum Zitat Villani DM, Meraviglia MV (2014) Positional Plagiocephaly. Springer, Heidelberg-New York CrossRef Villani DM, Meraviglia MV (2014) Positional Plagiocephaly. Springer, Heidelberg-New York CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Lohse-Busch HR-B (2001) Das therapeutische Angebot für bewegungsgestörte Kinder. Springer, Berlin-Heidelberg CrossRef Lohse-Busch HR-B (2001) Das therapeutische Angebot für bewegungsgestörte Kinder. Springer, Berlin-Heidelberg CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Fettweis E (2004) Hüftdysplasie: Sinnvolle Hilfe für Babyhüften. TRIAS, Stuttgart Fettweis E (2004) Hüftdysplasie: Sinnvolle Hilfe für Babyhüften. TRIAS, Stuttgart
Metadaten
Titel
Elternschulung und Selbstübungen bei Säuglingen aus manualmedizinischer Sicht
verfasst von
Dr. V. Zwingenberger
Dr. L. Fünfgeld
Dr. G. Harke
Publikationsdatum
11.06.2019
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Manuelle Medizin / Ausgabe 4/2019
Print ISSN: 0025-2514
Elektronische ISSN: 1433-0466
DOI
https://doi.org/10.1007/s00337-019-0556-0

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Manuelle Medizin 4/2019 Zur Ausgabe

DGMM – Informationen der ÄMM

DGMM – Informationen der ÄMM

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Der einfache Weg sich fortzubilden: Befundungskurs Radiologie

Strukturiertes Interpretieren und Analysieren von radiologischen Befunden