Skip to main content
main-content

23.08.2017 | Original articles | Ausgabe 7/2018

Herz 7/2018

PON1 L55M and Q192R gene polymorphisms and CAD risks in patients with hyperlipidemia

Clinical study of possible associations

Zeitschrift:
Herz > Ausgabe 7/2018
Autoren:
M.M H. Chen, M.M S. Ding, M.B M. Zhou, M.B X. Wu, M.D X. Liu, M.M J. Liu, M.M Y. Wu, M.B D. Liu
Wichtige Hinweise
Author contributions: Design and data collection: Hua Chen, Shifang Ding, Dechao Liu. Data analysis and statistics: Hua Chen, Shifang Ding, Mi Zhou, Xiayin Wu. Critical revision of article: Xi Liu, Jia Liu, Yun Wu, Dechao Liu.

Abstract

Objective

A decreased plasma high density lipoprotein (HDL) cholesterol level is a strong risk factor for coronary artery disease (CAD). Antioxidant activity of HDL mainly lies in the activity of paraoxonase (PON). This study aimed to investigate the relationships between PON1 L55M and Q192R polymorphisms, and the risks of CAD in patients with hyperlipidemia.

Methods

From January 2014 to January 2016, 244 patients were divided into hyperlipidemia, hyperlipidemia + CAD, and control groups. The hyperlipidemia and hyperlipidemia + CAD groups were designated as the case group. Serum PON1 concentrations were measured using the enzyme-linked immunosorbent assay. After isolating genomic DNA, the PON1 L55M and Q192R genes were amplified by polymerase chain reaction and sequenced.

Results

In the case group, the genotypes LM and LL were detected significantly more often than in the control group, as were the alleles R (33.33%, 42.12%) and L (22.78%, 29.11%). The frequency of QR and RR genotypes was significantly higher in the hyperlipidemia + CAD group than in the hyperlipidemia group; the allele R in the hyperlipidemia + CAD group (42.77%) was more frequent than in the hyperlipidemia group (23.78%). The Q192R polymorphism was associated with low serum PON1 concentrations, and the lowest concentration was observed in the 192QR + 192RR genotype (P = 0.03). Logistic regression analysis showed a significant correlation between the 192R allele and smoking (P = 0.03), body mass index (P = 0.02), systolic blood pressure (P = 0.004), total cholesterol (P = 0.03), triglycerides (P = 0.01), HDL (P = 0.004), and low density lipoprotein (P = 0.02).

Conclusion

The PON1 alleles 192R and 55L are associated with CAD, and the Q192R polymorphism may be a risk factor for CAD.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen! 

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2018

Herz 7/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Herz 8x pro Jahr für insgesamt 340 € im Inland (Abonnementpreis 309 € plus Versandkosten 31 €) bzw. 358 € im Ausland (Abonnementpreis 309 € plus Versandkosten 49 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 28,33 € im Inland bzw. 29,83 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

    ​​​​​​​


 

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise