Skip to main content
main-content

23.06.2018 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2018

Tipps zur Nutzung von Arztbewertungsportalen
Orthopädie & Rheuma 3/2018

Positive Arztbewertungen erhalten

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 3/2018
Autor:
Marc Däumler
Es muss klar gesagt werden: Eine Arzt-Patienten-Welt ohne Bewertungen wird es nicht mehr geben, sie sind fester Bestandteil des Entscheidungsprozesses bei der Arztwahl der Patienten geworden und gehören somit zum Marketing einer Praxis dazu. Keine guten Bewertungen — keine guten Patienten. Aber Arztbewertungen dürfen im Marketing nicht isoliert gesehen werden, und selbstverständlich gibt es Möglichkeiten, die Endnoten zu beeinflussen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Orthopädie & Rheuma 3/2018 Zur Ausgabe

Im Blickpunkt

Nachgefragt ...

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise