Skip to main content
main-content

17.10.2016 | Review articles | Ausgabe 4/2017

Herz 4/2017

Posterior wall as atypical localization of left atrial myxoma

Diagnosis and management

Zeitschrift:
Herz > Ausgabe 4/2017
Autoren:
MD M. Cottini, A. Pergolini, G. Zampi, V. Buffa, P. G. Pino, V. Polizzi, F. Ranocchi, G. Luzi, A. Montalto, F. Musumeci, FECTS
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s00059-016-4480-y) contains supplementary material, which is available to authorized users.
Transthoracic and transesophageal echocardiogram views of posterior wall myxoma

Abstract

Atrial myxomas are the most common benign cardiac neoplasms. Although the majority occur in the left atrium (LA) and are attached to the interatrial septum (75–80 % of cases), they can arise from any part of the LA and the cardiac chambers. We report the case of a 65-year-old woman who presented with features of worsening dyspnea and persistent headache. During transthoracic echocardiography, a suspected cardiac myxoma was found arising from the posterior wall of the LA.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Movie Clip 1: A standard transthoracic echocardiography (TTE) was promptly performed showing a large irregular mass in the left atrium (LA), causing a moderate functional mitral stenosis
Movie Clip 2: A standard transthoracic echocardiography (TTE) was promptly performed showing a large irregular mass in the left atrium (LA), causing a moderate functional mitral stenosis
Movie Clip 3: Real-time three-dimensional (3D) TEE using the en face surgical view from the LA demonstrated that the myxoma was located near to the posterior mitral annulus
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Herz 4/2017 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 329€ im Inland (Abonnementpreis 299 € plus Versandkosten 30 €) bzw. 347 € im Ausland (Abonnementpreis 299 € plus Versandkosten 48 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 27,42 € im Inland bzw. 28,92 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.
    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise