Skip to main content
main-content

05.02.2019 | Prädiabetes | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 2/2019

Hohes Risiko kardiovaskulärer Erkrankungen
MMW - Fortschritte der Medizin 2/2019

Bei Älteren auf Prädiabetes achten!

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2019
Autor:
Springer Medizin
Eine US-Studie bestätigt die Notwendigkeit der regelmäßigen Blutzuckermessung bei älteren Menschen. Analysiert wurden sieben Beobachtungsstudien mit fast 20.000 Studienteilnehmern über einen Zeitraum von 30 Jahren. In dieser Zeitwurde bei mehr als 2.200 Patienten ein kardiovaskuläres Ereignis dokumentiert: 1.530 KHK-Erkrankungen und 877 Schlaganfälle. Das Risiko, zwischen dem 55. und 85. Lebensjahr an KHK zu erkranken oder einen Schlaganfall zu erleiden, lag bei Frauen zwischen 15,3% bei Nüchternblutzuckerwerten unter 90 mg/dl und 38,6% bei Werten über 126 mg/dl. Bei Männern stieg das Risiko von 21,5% (90–100 mg/dl) auf 47,7% (> 126 mg/dl) an. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2019 Zur Ausgabe

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Bildnachweise