Skip to main content
Erschienen in: Notfall +  Rettungsmedizin 5/2007

01.08.2007 | Leserbriefe

Präklinische Erfassung der Verletzungsschwere aufgrund technischer Parameter am Unfallort

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 5/2007

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Lackner CK, Burghofer K, Lazarovici M, Stolpe E, Mutschler WE (2007) Verletzungsmuster verunfallter PKW-Insassen mit Polytrauma. Prospektive Studie zum Einfluss von Unfall- und Schutzmechanismen. Notfall Rettungsmed 10: 23–31 …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Haasper C, Otte D, Knobloch K et al. (2006) Kniegelenksverletzungen des ungeschützten Verkehrsteilnehmers im Straßenverkehr. Unfallchirurg 109: 1025–1031 PubMedCrossRef Haasper C, Otte D, Knobloch K et al. (2006) Kniegelenksverletzungen des ungeschützten Verkehrsteilnehmers im Straßenverkehr. Unfallchirurg 109: 1025–1031 PubMedCrossRef
2.
Zurück zum Zitat Richter M, Becker C, Seifert J et al. (2002) Prävention von Verletzungen im Alter. Unfallchirurg 105: 1076–1987 PubMedCrossRef Richter M, Becker C, Seifert J et al. (2002) Prävention von Verletzungen im Alter. Unfallchirurg 105: 1076–1987 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Richter M, Otte D, Pape HC et al. (2001) Verletzungen von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr. Unfallchirurg 104: 733–741 PubMedCrossRef Richter M, Otte D, Pape HC et al. (2001) Verletzungen von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr. Unfallchirurg 104: 733–741 PubMedCrossRef
4.
Zurück zum Zitat Richter M, Thermann H, Rheinbaben H et al. (1999) Frakturen der Fußregion bei PKW-Insassen. Unfallchirurg 102: 429–433 PubMedCrossRef Richter M, Thermann H, Rheinbaben H et al. (1999) Frakturen der Fußregion bei PKW-Insassen. Unfallchirurg 102: 429–433 PubMedCrossRef
5.
Zurück zum Zitat Richter M, Krettek C, Otte D et al. (2001) Correlation between crash severity, injury severity, and clinical course in car occupants with thoracic trauma: a technical and medical study. J Trauma 51: 10–16 PubMedCrossRef Richter M, Krettek C, Otte D et al. (2001) Correlation between crash severity, injury severity, and clinical course in car occupants with thoracic trauma: a technical and medical study. J Trauma 51: 10–16 PubMedCrossRef
6.
Zurück zum Zitat Richter M, Pape HC, Otte D, Krettek C (2005) Improvements in passive car safety led to decreased injury severity – a comparison between the 1970 s and 1990 s. Injury 36: 484–488 PubMedCrossRef Richter M, Pape HC, Otte D, Krettek C (2005) Improvements in passive car safety led to decreased injury severity – a comparison between the 1970 s and 1990 s. Injury 36: 484–488 PubMedCrossRef
Metadaten
Titel
Präklinische Erfassung der Verletzungsschwere aufgrund technischer Parameter am Unfallort
Publikationsdatum
01.08.2007
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 5/2007
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-007-0930-7

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2007

Notfall +  Rettungsmedizin 5/2007 Zur Ausgabe

Einführung zum Thema

„No way back“

CME Weiterbildung • Zertifizierte Fortbildung

Notfallmanagement von Schwerbrandverletzten

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.