Skip to main content
main-content

03.11.2016 | Pränatale und perinatale Diagnostik | Kongressbericht | Nachrichten

Ultraschall-Untersuchung

Tipps bei stark adipösen Schwangeren

Autor:
Friederike Klein
Die Pränataldiagnostik kann bei stark adipösen Patientinnen eine Herausforderung darstellen. Priv.-Doz. Dr. Ute Germer vom Zentrum für Perinatalmedizin am Caritas-Krankenhaus St. Josef der Universität Regensburg gab in Stuttgart Tipps, wie die Schwangerenvorsorge doch gelingt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen