Skip to main content
main-content

24.04.2019 | Prävention und Screening in der Hausarztpraxis | Nachrichten

Schlafprobleme

20 populäre Irrtümer über den Schlaf

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Falsche Vorstellungen davon, wie viel Schlaf notwendig ist und was bei Schlafproblemen hilft, sind weit verbreitet. 20 prominente Schlaflegenden im Blick der Wissenschaft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus der Zeitschrift Somnologie

18.03.2019 | Pavor nocturnus | CME-Kurs | Kurs

Ursache und Therapie von Albträumen

Dieser CME Kurs informiert Sie über alle relevanten Faktoren, die Albträumen zugrunde liegen und stellt Ihnen die wichtigsten Therapieansätze zur Behandlung vor.

03.12.2018 | Schreikinder | CME-Kurs | Kurs

Schlaf im Säuglingsalter

Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus sind im ersten Lebensjahr häufig und oft belastend für die Eltern. Der CME-Kurs vermittelt mögliche Ursachen und Differenzialdiagnosen der kindlichen Schalfstörungen sowie Inhalte einer kompetenten Beratung der Eltern durch medizinisch ausgebildetes Fachpersonal.

17.09.2018 | Schlafmedizin | CME-Kurs | Kurs

Diagnostik und Therapie der Narkolepsie

Die Narkolepsie ist eine syndromale Erkrankung, deren Hauptsymptom die exzessive Tagesschläfrigkeit darstellt. Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die Kardinalsymptome der Narkolepsie und informiert Sie über den Unterschied zwischen Narkolepsie Typ 1 und Typ 2.

17.06.2018 | Schlafmedizin | CME-Kurs | Kurs

Begutachtung der Fahreignung aus schlafmedizinischer Sicht

Tagesschläfrigkeit ist mit einem starkt erhöhte Unfallrisiko verbunden. Die Begutachtung von Tagesschläfrigkeit ist in den deutschen Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung von 2016 geregelt. Der CME-Kurs beleuchtet die Ursachen von Tagesschläfrigkeit und stellt subjektive Verfahren wie Fragebögen aber auch mehrdimensionale objektive Testverfahren vor.

Bildnachweise