Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Schmerz 1/2021

01.02.2021 | Einführung zum Thema

Prävention von Schmerzen – ein facettenreiches Global-Year-Thema 2020 mit viel Potenzial für Forschung und klinische Praxis

verfasst von: Univ.-Prof. Dr. med. Esther Pogatzki-Zahn, Prof. Dr. med. Claudia Sommer

Erschienen in: Der Schmerz | Ausgabe 1/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die IASP (International Association for the Study of Pain) hat im Jahr 2020 das Global Year für die „Prävention von Schmerzen“ ausgerufen. Mit dieser Kampagne soll das Bewusstsein dafür geschärft werden, dass eine Prävention von Schmerzen und somit von deren Folgen mindestens genauso wichtig ist wie eine Schmerzbehandlung. Wir hatten die einzigartige Gelegenheit, als Vorsitzende der Arbeitsgruppe der IASP-Kampagne (EPZ) und als gewählte Präsidentin der IASP (CS) dieses Jahr zusammen mit einer sehr produktiven Arbeitsgruppe mitgestalten zu dürfen. Inhaltlich sollte ein Überblick über Präventionsstrategien gegeben werden, die dazu in der Lage sind, das Auftreten von Schmerzen zu verhindern (Primärprävention), die Chronifizierung von akuten Schmerzen zu limitieren (Sekundärprävention) und Langzeitfolgen von Schmerzen zu verringern (Tertiärprävention). …
Metadaten
Titel
Prävention von Schmerzen – ein facettenreiches Global-Year-Thema 2020 mit viel Potenzial für Forschung und klinische Praxis
verfasst von
Univ.-Prof. Dr. med. Esther Pogatzki-Zahn
Prof. Dr. med. Claudia Sommer
Publikationsdatum
01.02.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Schmerz / Ausgabe 1/2021
Print ISSN: 0932-433X
Elektronische ISSN: 1432-2129
DOI
https://doi.org/10.1007/s00482-021-00529-6