Skip to main content
Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2/2017

02.02.2017 | Editorial

Praktikable und wirksame Behandlungsansätze bei körperlicher und psychiatrischer Komorbidität

verfasst von: PD Dr. med. Daniel Kopf, Prof. Dr. med. Walter Hewer

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 2/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Geriatrische Patienten, die sowohl an körperlichen Störungen und Funktionseinschränkungen als auch an psychischen Störungen leiden, stellen Behandler im Alltag vor besondere Herausforderungen. Dies gilt gleichermaßen für älter werdende, chronisch psychisch kranke Menschen, bei denen im Alter körperliche Erkrankungen zunehmend relevant werden, wie für Menschen mit körperlicher Multimorbidität, bei denen im Alter erstmals psychische oder neuropsychiatrische Symptome auftreten. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat American Geriatrics Society Expert Panel on the Care of Older Adults with Multimorbidity (2012) Guiding principles for the care of older adults with multimorbidity: an approach for clinicians. J Am Geriatr Soc 60:E1–E25CrossRefPubMedCentral American Geriatrics Society Expert Panel on the Care of Older Adults with Multimorbidity (2012) Guiding principles for the care of older adults with multimorbidity: an approach for clinicians. J Am Geriatr Soc 60:E1–E25CrossRefPubMedCentral
2.
Zurück zum Zitat Angermann CE, Gelbrich G, Störk S, Gunold H, Edelmann F, Wachter R, Schunkert H, Graf T, Kindermann I, Haass M, Blankenberg S, Pankuweit S, Prettin C, Gottwik M, Böhm M, Faller H, Deckert J, Ertl G, MOOD-HF Study Investigators Committee Members (2016) Effect of escitalopram on all-cause mortality and hospitalization in patients with heart failure and depression: the MOOD-HF randomized clinical trial. JAMA 315(24):2683–2693CrossRefPubMed Angermann CE, Gelbrich G, Störk S, Gunold H, Edelmann F, Wachter R, Schunkert H, Graf T, Kindermann I, Haass M, Blankenberg S, Pankuweit S, Prettin C, Gottwik M, Böhm M, Faller H, Deckert J, Ertl G, MOOD-HF Study Investigators Committee Members (2016) Effect of escitalopram on all-cause mortality and hospitalization in patients with heart failure and depression: the MOOD-HF randomized clinical trial. JAMA 315(24):2683–2693CrossRefPubMed
3.
Zurück zum Zitat Gallo JJ, Hwang S, Joo JH, Bogner HR, Morales KH, Bruce ML, Reynolds CF 3rd (2016) Multimorbidity, depression, and mortality in primary care: randomized clinical trial of an evidence-based depression care management program on mortality risk. J Gen Intern Med 31(4):380–386CrossRefPubMed Gallo JJ, Hwang S, Joo JH, Bogner HR, Morales KH, Bruce ML, Reynolds CF 3rd (2016) Multimorbidity, depression, and mortality in primary care: randomized clinical trial of an evidence-based depression care management program on mortality risk. J Gen Intern Med 31(4):380–386CrossRefPubMed
4.
Zurück zum Zitat Hewer W, Stark HW (2010) General medical interventions in patients with dementia treated in a psychogeriatric unit. Z Gerontol Geriatr 43(3):180–182CrossRefPubMed Hewer W, Stark HW (2010) General medical interventions in patients with dementia treated in a psychogeriatric unit. Z Gerontol Geriatr 43(3):180–182CrossRefPubMed
5.
Zurück zum Zitat Hofmann W, Rösler A, Vogel W, Nehen HG (2014) Special care units for acutely ill patients with cognitive impairment in Germany. Position paper. Z Gerontol Geriatr 47(2):136–140CrossRefPubMed Hofmann W, Rösler A, Vogel W, Nehen HG (2014) Special care units for acutely ill patients with cognitive impairment in Germany. Position paper. Z Gerontol Geriatr 47(2):136–140CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Hummel J, Weisbrod C, Boesch L, Himpler K, Hauer K, Hautzinger M, Gaebel A, Zieschang T, Fickelscherer A, Diener S, Dutzi I, Krumm B, Oster P, Kopf D (2016) AIDE-acute illness and depression in elderly patients. Cognitive behavioral group psychotherapy in geriatric patients with comorbid depression: a randomized, controlled trial. J Am Med Dir Assoc. doi:10.1016/j.jamda.2016.10.009 Hummel J, Weisbrod C, Boesch L, Himpler K, Hauer K, Hautzinger M, Gaebel A, Zieschang T, Fickelscherer A, Diener S, Dutzi I, Krumm B, Oster P, Kopf D (2016) AIDE-acute illness and depression in elderly patients. Cognitive behavioral group psychotherapy in geriatric patients with comorbid depression: a randomized, controlled trial. J Am Med Dir Assoc. doi:10.​1016/​j.​jamda.​2016.​10.​009
7.
Zurück zum Zitat Vollmar HC, Thyrian JR, LaMantia MA, Alder CA, Guerriero Austrom MM, Callahan C, Leve V, Hoffmann W, Boustani M (2016) Aging brain care program from indianapolis: transferability to the German healthcare system. Z Gerontol Geriatr 49(1):32–36CrossRefPubMed Vollmar HC, Thyrian JR, LaMantia MA, Alder CA, Guerriero Austrom MM, Callahan C, Leve V, Hoffmann W, Boustani M (2016) Aging brain care program from indianapolis: transferability to the German healthcare system. Z Gerontol Geriatr 49(1):32–36CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Praktikable und wirksame Behandlungsansätze bei körperlicher und psychiatrischer Komorbidität
verfasst von
PD Dr. med. Daniel Kopf
Prof. Dr. med. Walter Hewer
Publikationsdatum
02.02.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 2/2017
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-017-1182-x

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2/2017 Zur Ausgabe

Mitteilungen des Bundesverbands Geriatrie

Mitteilungen des Bundesverbands Geriatrie

Journal Club

Journal Club

Beiträge zum Themenschwerpunkt

Benzodiazepine absetzen im Alter

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

„Überwältigende“ Evidenz für Tripeltherapie beim metastasierten Prostata-Ca.

22.05.2024 Prostatakarzinom Nachrichten

Patienten mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom sollten nicht mehr mit einer alleinigen Androgendeprivationstherapie (ADT) behandelt werden, mahnt ein US-Team nach Sichtung der aktuellen Datenlage. Mit einer Tripeltherapie haben die Betroffenen offenbar die besten Überlebenschancen.

So sicher sind Tattoos: Neue Daten zur Risikobewertung

22.05.2024 Melanom Nachrichten

Das größte medizinische Problem bei Tattoos bleiben allergische Reaktionen. Melanome werden dadurch offensichtlich nicht gefördert, die Farbpigmente könnten aber andere Tumoren begünstigen.

CAR-M-Zellen: Warten auf das große Fressen

22.05.2024 Onkologische Immuntherapie Nachrichten

Auch myeloide Immunzellen lassen sich mit chimären Antigenrezeptoren gegen Tumoren ausstatten. Solche CAR-Fresszell-Therapien werden jetzt für solide Tumoren entwickelt. Künftig soll dieser Prozess nicht mehr ex vivo, sondern per mRNA im Körper der Betroffenen erfolgen.

Frühzeitige HbA1c-Kontrolle macht sich lebenslang bemerkbar

22.05.2024 Typ-2-Diabetes Nachrichten

Menschen mit Typ-2-Diabetes von Anfang an intensiv BZ-senkend zu behandeln, wirkt sich positiv auf Komplikationen und Mortalität aus – und das offenbar lebenslang, wie eine weitere Nachfolgeuntersuchung der UKPD-Studie nahelegt.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.