Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Schlafstörungen - eine der häufigsten Erkrankungen

Über eine halbe Million Menschen nehmen in Deutschland regelmäßig Schlafmittel ein. Eine notwendige differenzierte schlafmedizinische Diagnostik – die Voraussetzung für eine optimale langfristige Therapie - erfolgt häufig nicht. Beschwerden durch nicht erholsamen Schlaf können Leistung und Lebensqualität der Betroffenen massiv beeinträchtigen, oft mit langfristigen Auswirkungen auf die Gesundheit.

Das Lehr- und Lernbuch zur Prüfungsvorbereitung

Qualifikationsnachweis Somnologie der DGSMZusatzbezeichnung Schlafmedizin„BUB“-Kurse

Der Ratgeber für die tägliche, praktische Tätigkeit in Klinik und Praxis

Grundlagen, MethodenDiagnostik, DifferentialdiagnostikTherapien

Alles, was wichtig, häufig und klinisch relevant ist mit

· Praxistipps, Fallbeispielen

· Fragen zur Prüfungsvorbereitung

NEU berücksichtigt: u.a. Neueste

Richtlinien zu

Indikation und Auswertung der Polysomnographie

Begutachtung der Tagesschläfrigkeit im Rahmen der FahrtauglichkeitsdiagnostikBehandlungsansätze zu

Insomnien

Bewegungsstörungen im Schlaf

Nach neuesten Klassifizierungen

ICSD-2Scoring Manual der AASM

Gültig für den gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Nach den Empfehlungen der

Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und SchlafmedizinEuropean Sleep Research SocietyAmerican Academy of Sleep Medicine

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Physiologische Grundlagen des normalen und gestörten Schlafes

J.T. Maurer, H.-G. Weeß, M. Schredl

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Diagnostische Methoden

H.-G. Weeß

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Insomnien

H.-G. Weeß

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Schlafbezogene Atmungsstörungen

B. A. Stuck, J. T. Maurer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Hypersomnische Störungen

M. Schredl

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Zirkadiane Rhythmusschlafstörungen

J. T. Maurer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Parasomnien

M. Schredl

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Bewegungsstörungen im Schlaf

H.-G. Weeß

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Andere Schlafstörungen

J. T. Maurer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Sekundäre Schlafstörungen

B. A. Stuck, M. Schredl

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Schlafstörungen im Kindesalter

B. A. Stuck, L. Fricke-Oerkermann

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Begutachtung

H.-G. Weeß

Backmatter

In b.Flat Allgemeinmedizin pro enthaltene Bücher

In b.Flat Allgemeinmedizin 360° enthaltene Bücher

In b.Flat Pneumologie 360° enthaltene Bücher

In b.Flat Pneumologie kompakt enthaltene Bücher

In b.Flat Schlafmedizin enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

  • 2017 | Buch

    Repetitorium Internistische Intensivmedizin

    In diesem Werk findet sich das gesamte Spektrum der internistischen Intensivmedizin systematisch, leitlinienorientiert und praxisnah dargestellt. Es eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen im Klinikalltag.

    Herausgeber:
    Guido Michels, Matthias Kochanek
  • 2016 | Buch

    Ambulant erworbene Pneumonie

    Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

    Herausgeber:
    Santiago Ewig
  • 2015 | Buch

    Viszeralmedizin

    Interdisziplinäres Facharztwissen Gastroenterologie und Viszeralchirurgie

    In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger Form und mit vielen praxisnahe Empfehlungen!

    Herausgeber:
    J.F. Erckenbrecht, Sven Jonas
  • 2013 | Buch

    Diabetes-Handbuch

    Grundlagen, Diagnostik, Therapie: Das beliebte und erfolgreiche Diabetes-Handbuch für Arztpraxis und Klinik – mit den wichtigsten Tipps, Tricks und Infos von multiprofessionellen Diabetes-Teams! 

    Autoren:
    Peter Hien, Bernhard Böhm, Bernhard Böhm, Simone Claudi-Böhm, Christoph Krämer, Klaus Kohlhas

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise