Skip to main content
main-content

18.08.2013 | Praxis und Beruf | Nachrichten | Onlineartikel

Neues Versorgungsmodell

Vormittags Klinik, nachmittags Praxis

Autor:
Dirk Schnack
Einen komplett neuen Weg im Umgang mit dem Ärztemangel geht der Norden: In Dithmarschen arbeiten zwei Oberärzte nur noch halbtags in der Klinik. Die zweite Tageshälfte sind sie in Arztpraxen tätig – ganz ohne wirtschaftliche Risiken einzugehen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Das könnte Sie auch interessieren

Die Revolution im Terminmanagement

Digitales Terminmanagement für moderne Arztpraxen: Neben organisatorischen Verbesserungen, bietet dies auch wirtschaftliche Vorteile. Mit der Online-Terminsoftware von Doctolib ist dies möglich. Zielgerichtete Funktionen schaffen Abhilfe für die Herausforderungen von Ärzten und Behandlern.

Mehr
Bildnachweise