Skip to main content
main-content

04.11.2020 | Praxismanagement in der Zahnmedizin | topthema | Ausgabe 6/2020 Zur Zeit gratis

der junge zahnarzt 6/2020

Wie der Vater, so die Tochter...

Zeitschrift:
der junge zahnarzt > Ausgabe 6/2020
Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Wenn einem der Zahnarztberuf quasi in die Wiege gelegt wurde und Vater oder Mutter als selbstständige Zahnärzte tätig sind, ist für viele der Weg klar: eines Tages die Praxis zu übernehmen und die Familientradition fortzuführen. Das bringt jede Menge Vorteile mit sich - auf der anderen Seite gibt es Dinge, an die man zunächst womöglich nicht denkt. Zum Beispiel, dass man Patientendaten nicht einfach übergeben darf, dass die neue Chefposition Konfliktpotenzial birgt und der Senior vielleicht gar nicht dazu bereit ist, tatsächlich die Praxis abzugeben. ...

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Unsere Produktempfehlungen

der junge zahnarzt

Print-Titel

Ab sofort ist der junge zahnarzt als kostenloses Abo erhältlich

• Themen, die die junge Zahnmedizin braucht

• Wissen, das die Uni nicht lehrt

• Knowhow, das die tägliche Praxis leichter macht



e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2020

der junge zahnarzt 6/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise