Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2017 | Praxisrelevante Urteile | Praxis konkret | Ausgabe 11/2017

Recht
Uro-News 11/2017

Ärzte sollten Arztsitz gegen MVZ-Pleite absichern

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 11/2017
Autor:
Martin Wortmann
In einem medizinischen Versorgungszentrum tätige Ärzte sollten überlegen, eine Klausel zur Insolvenz ihrer Einrichtung in den Arbeitsvertrag einzubringen. Im Ernstfall hat das Vorteile für den Erhalt des Arztsitzes, wie ein neues Urteil des Bundessozialgerichts nahelegt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

Uro-News 11/2017Zur Ausgabe

Praxis konkret

Faxen Sie noch?

Literatur kompakt

Weniger ist mehr bei mRCC

Bestellen Sie jetzt e.Med Allgemeinmedizin und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.