Skip to main content
main-content

06.12.2017 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Urteil

Arzt filmt Mitarbeiter heimlich, Zulassung futsch

Autoren:
Martin Wortmann, Frank Leth
Darf ein Arzt, der seine Mitarbeiterinnen heimlich filmte, von der GKV ausgeschlossen werden? Darüber hat jetzt ein Gericht geurteilt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.