Skip to main content
13.12.2012 |

Ärzte Zeitung

| Praxisrelevante Urteile | Nachrichten
Arbeitsvertrag

Schwangerschaftsvertretung darf Schwangerschaft verschweigen

Autor:
Martin Wortmann
Wichtig für Ärzte als Arbeitgeber: Selbst bei Einstellung einer Schwangerschaftsvertretung darf diese verschweigen, dass sie selbst schwanger ist.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren