Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Mediastinal Diseases (D. Hsia, Section Editor) | Ausgabe 4/2014

Current Pulmonology Reports 4/2014

Primary mediastinal B-cell lymphoma

Zeitschrift:
Current Pulmonology Reports > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Alev Brown, Tomoko Tagawa

Abstract

Primary mediastinal B-cell lymphoma is an established subtype of non-Hodgkin Lymphoma with distinguishable histopathological and clinical features. It characteristically presents with a bulky mediastinal mass and in a younger, predominantly female population. Advanced age, high LDH levels, and poor performance status are associated with poorer prognosis. Endobronchial ultrasound-guided transbronchial needle aspiration may be a valuable tool for establishing the diagnosis. At a molecular level, it has overlapping traits with nodular sclerosis classical Hodgkin Lymphoma. There is a variety of treatment options, with no standardized regimen. The use of rituximab combined with chemotherapy has correlated with good outcomes. The use of consolidative radiotherapy is controversial, with questionable benefit and established long-term toxicity, including secondary malignancy and cardiovascular disease. An FDG-PET scan is indicated when monitoring for response, because a residual mediastinal mass is commonly seen upon treatment completion but does not always indicate active disease. Relapse usually occurs within the first year, but overall survival is similar to that for diffuse large B-cell lymphoma.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Current Pulmonology Reports 4/2014 Zur Ausgabe

Interstitial Lung Disease (G. Tino, Section Editor)

Fibrotic hypersensitivity pneumonitis

Respiratory Infections (C Daley, Section Editor)

Management of chronic rhinosinusitis

  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise