Skip to main content
main-content

30.04.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2018

Berufungsverfahren an deutschen Universitäten
Uro-News 5/2018

Profilbildende Entscheidungen autonomer Medizinischer Fakultäten

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 5/2018
Autor:
Univ.-Prof. Dr. med. Maurice Stephan Michel
Ohne jeden Zweifel wird mit der Berufung eines Universitätsprofessors für Urologie eine wesentliche Entscheidung über die Zukunft des Fachs an einer Medizinischen Fakultät getroffen. Die individuelle Gewichtung von klinischer Expertise, Forschung und Lehre bei der Auswahl des neuen Universitätsprofessors hat entscheidenden Einfluss auf das Renommee der jeweiligen Medizinischen Fakultät, aber auch auf das Fach Urologie insgesamt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

Uro-News 5/2018 Zur Ausgabe

Fortbildung

Buchtipp