Skip to main content
main-content

01.11.2010 | Original Article | Ausgabe 11/2010

The Indian Journal of Pediatrics 11/2010

Profile of Children with Migraine

Zeitschrift:
The Indian Journal of Pediatrics > Ausgabe 11/2010
Autoren:
Mustafa Aydin, Nimet Kabakus, Senol Bozdag, Sabahattin Ertugrul

Abstract

Objective

To assess the clinical characteristics of patients with migraine.

Methods

The medical records of 76 patients diagnosed with migraine were reviewed using the ICHD–II 2004 diagnosis criteria. The patients were classified into three age groups: 3–6 yr olds (group I), 7–12 yr olds (group II), and 13–17 yr olds (group III).

Results

Migraine was the most common cause of headache in the patients of present pediatric neurology outpatient clinic (57.1%, 76/133). The mean age of patients was 11.08 ± 3.27 (3.25–17) yrs. The number of girls as the age increased (groups II and III). The mean headache attacks rate was 2.5 ± 1.5 per wk, which resulted in worsening of school performance (n = 26, 34.2%). In the majority of patients (n = 54, 71.1%), there was a family history of migraine or headache in the close relatives. Prophylaxis was found effective for all given medications (flunarizine: 46/54, propranolol: 19/21, topiramate: 10/10, sodium valproate: 1/1).

Conclusions

These findings indicate that: (a) migraine is the most frequent cause of headache in pediatric patients, (b) it has negative effects on school performance and daily activities, (c) the family history is important for making the diagnosis and (d) prophylaxis is significantly effective.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2010

The Indian Journal of Pediatrics 11/2010 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer